schnellsuche
 
menü


Home

Über AllgäuAction

Das Allgäu

Städte & Gemeinden

Wetterinfo


Literaturtipps

Werbung


E-Shop

Impressum

 
top 10
Forggensee Schifffahrt 18694

Königliche Kristalltherme 18535

Burgruine Hohenfreyberg 18262

Burgruine Eisenberg 18212

Kanu-Kini 18165

Walderlebnis-Zentrum Ziegelwies 17552

Burgruine Falkenstein 17550

Burgruine Hopfen 16740

Staatsgalerie im Hohen Schloss 16184

Automobilmuseum Wolfegg 15999

 
tipp



Museum,
Heimatstube im Neuen Schloss mit Käserei,
Kißlegg

 

 

Das Portal AllgäuAction.de steht zum Verkauf!
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter mail@allgaeuaction.de
AllgäuAction.de Detailansicht

 

Breitachklamm mit Naturkundezentrum
Bewertung: (0 Bewertungen)
Bewertung abgeben | Bewertungen ansehen

Region: südl. Westallgäu
Typisierung: Wandern
Typisierung 2: Museum

Breitachklamm-Verein e.G.
Klammstr. 47
87561 Oberstdorf/Tiefenbach
Deutschland
Tel. +49 (0)8322-4887
Fax +49 (0)8322-9876719
Email: info@breitachklamm.com
Internet: www.breitachklamm.com 
Drucken:
print

Empfehlen:

Breitachklamm mit Naturkundezentrum - Bild 1 Breitachklamm mit Naturkundezentrum - Bild 2

Dieses einzigartige Naturdenkmal ist die tiefste und auch eine der schönsten Felsenschluchten Mitteleuropas.

Ihre Entstehung begann erst vor ca. 10.000 Jahren, als der abschmelzende Breitachgletscher anfing, den Schrattenkalk des Engenkopfes durchzusägen.
Im Jahre 1905 wurde das Schöpfungswunder von einmaliger Schönheit und Größe auf Anregung des Tiefenbacher Pfarrers Johannes Schiebel zugänglich gemacht.
Heute zieht die Breitachklamm jährlich über 300.000 Besucher in ihren Bann.
Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit und auch bei jeder Witterung. Für den Urlauber ist sie die ideale Alternative bei Schlechtwetter, denn je mehr Wasser, desto imposanter wirkt sie.
Lassen Sie sich von der Breitachklamm auch in der warmen Jahreszeit begeistern. Ein gut begehbarer und gesicherter Wanderweg führt sie als Besucher durch dieses einmalige Naturerlebnis.

Bestaunen Sie tiefe Schluchten, ausgeschliffene Wassermulden, glattpolierte Wanderstücke und viele weitere facettenreiche Gebilde, die während der letzten Jahrtausende durch die enorme Kraft des Wassers entstanden sind.
Sie werden staunen, was Sie hier mit ein wenig Phantasie alles entdecken werden....

Auch der Winter in der Breitachklamm ist von besonderem Reiz.
Bäche, die sich im Sommer stürmisch in die Klamm ergießen, verwandeln sich in der kalten Jahreszeit zu bemerkenswerten Eisgebilden und vereinigen sich hier und dort zu mächtigen Eisvorhängen. Die imposanten Felswände der Klamm werden von riesigen Eiszapfen überzogen.
Bei schönem Wetter, wenn die Sonne mit ihren Strahlen durch die schmalen Spalten dringt, werden die Eiskristalle in ein facettenreiches Licht getaucht und verzaubern die Breitachklamm in eine einzigartige Kristall-Welt.

Die Klamm mit ihrem winterlichen Schmuck begeistert durch ihre Schönheit Jung und Alt immer wieder aufs Neue.


Eignungsdaten: weitere Informationen:
Eignung für Erwachsene: Gastronomie vor Ort:
Eignung für Senioren: Übernachtungsmöglichkeiten:
Eignung für Jugendliche: Parkplätze vor Ort:
Eignung für Kinder: Parkplätze kostenfrei:
Eignung für Kleinkinder: geeignet im Sommer:
Eignung für Behinderte: geeignet im Winter:
    Aktivität wetterunabhängig:
    Sanitäre Anlagen:

Anreiseinfos:

Allgaeuaction.de übernimmt keine Haftung / Gewähr für die hier dargestellten Kartendaten.


Öffnungszeiten:

Montag: von: 8:00 bis: 17:00
Dienstag: von: 8:00 bis: 17:00
Mittwoch: von: 8:00 bis: 17:00
Donnerstag: von: 8:00 bis: 17:00
Freitag: von: 8:00 bis: 17:00
Samstag: von: 8:00 bis: 17:00
Sonntag: von: 8:00 bis: 17:00
Feiertag: von: 8:00 bis: 17:00

Zeitraum geöffnet: im Sommer von 8 - 17 Uhr, im Winter von 9 - 16 Uhr geöffnet.


Eintrittspreise:

Erwachsene: Kinder:
3,00 € 1,50 €


Datenstand: 04.05.2009
Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Das Portal AllgäuAction.de steht zum Verkauf!
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter mail@allgaeuaction.de